REALM FIRST Blackhand down! Blackrock Foundry clear!

Mythic Blackhand Realm First Thumbnail

Hinten kackt die Ente. So oder so ähnlich lässt sich der Blackrock Foundry Progress von uns vermutlich am besten beschreiben. Nach einem geradezu gummibäreskem Start in den Content mit einem sagenhaften Kill von Beastlord Darmac in der ersten ID konnten wir uns direkt in den Top 50 Deutschlands festsetzen. Die zweite ID (Hans&Franz Stomper anyone?) war mit einer absolut unnötigen Verschonung des Flamebenders bis in ID #3 nur unwesentlich besser. War es nun die schlechte Stimmung durch eine ehrgeizige Raidleitung oder einfach eine schlechte Performance aller? Einigen wir uns auf 50/50. Aber was macht man, wenn der Start schlecht läuft und Trials aufgrund eines Transfehlers nicht bei der Aufholjagd helfen können? Man raidet einfach weiter.

Kromog war der erste Bosse von dem wir behaupten können halbwegs vernünftig und im Rahmen unserer Möglichkeiten gespielt zu haben. Im Anschluss stellte Operator Thogar auch kein allzu großes Hindernis dar (Moving-Train-Rekord: Eiraglin – 17 in 3 Trys). Sowohl die Iron Maidens als auch Reset Furnace (Team links 85 Fails- Team rechts 71 Fails.  Quelle: gelber Postit an meinem Monitor) gingen ohne besondere Vorkommnisse mit einer passablen Tryanzahl down, sodass wir nach 6 Wochen endlich vor Blackhand standen. Den meisten Melees war schon bewusst, dass der Progress für sie bereits hier beendet war (Encounterdesign 10/10….oh wait).

Unser Setup bei Blackhand war sicherlich optimal, bis auf Warritank (mit Grip von Cecile aber kein Problem) und Retri konnte unsere Komb sicher nicht viel besser sein (ein Hoch auf Reenie und ihre Trinkets). Ein besonderer Trick in P1 ist es übrigens ohne Hunterpets zu spielen (nein es waren nicht Materialis oder unser arabischer Freund Abdul). Durch clevere Recherche in Streams der Konkurrenz kamen wir auf den Gedanken Hero in P2 zu ziehen (danke nochmal) und P3 war nach Itemlevelbuff und Blackhand-Nerf dann doch nicht mehr so anspruchsvoll wie vor einigen IDs. Aber unterm Strich: Blackhand down, Realm First! Mhm. DAS schmeckt.

World: 134

EU: 70

DE: 11

 

Wie immer kommen wir nicht drumherum einigen Leuten ein Dankeschön auszusprechen!

– allen Raidmembern, die sich durch den langen Progress gequält haben, egal ob auf der Ersatzbank oder im Raid

– Ekstase, unser Spion bei den Gummibären, der entsandt wurde um die Gummibären zu sabotieren und aufzuhalten

– HnD, euch ist der Realmfirst sicher eh scheißegal und uns ist durchaus bewusst, dass es ein “Geschenk” eurerseits war (Raidausfälle und Memberschwund sind doof). Wir wünschen trotzdem noch viel Erfolg bei Blackhand und im kommenden Content, besonders an King Debic

– alle Friends, die uns in Split- und Twinkraids zu Loot verholfen haben und sich selbst auf die Macht der Bonusrolls verlassen mussten

 

Hoffen wir mal, dass der nächste Progress noch ein paar Monate dauert und wir in aller Ruhe ein bisschen entspannen können. Den anderen Gilden auf Blackmoore, besonders Hnd, Dying Wish, Gummibären, Myth und Zero weiterhin viel Erfolg, hoffe im nächsten Content seid ihr alle wieder am Start. Also Freunde, bleibt cremig.

 

Iron Maidens 20-Mythic
Mal die Heizung bisschen runter gedreht.

Blast Furnace 20-Mythic Thumbnail

DEEEEAATH! (Mythic Maidens tot.)

Iron Maidens 20-Mythic Thumbnail

Mythic Thogar down!

Operator Thogar 20-Mythic Thumbnail